Ferienhaus-Planung wird vorangetrieben


von Tageblatt-Redaktion

Ferienhaus-Planung wird vorangetrieben
Grafik: Stadt Hoyerswerda / Wohnungsgesellschaft

Schwarzkollm. Das Bild findet sich im Bebauungsplan „Ferienhäuser Krabat-Mühle“, dessen Entwurf jetzt vom Hoyerswerdaer Stadtrat gebilligt worden ist. Verdeutlichen soll es vor allem die vorgesehene Straßenerschließung über den Koselbruch.

Vorgenommen hat sich den Bau von Ferienhäuschen neben dem Erlebnishof dessen Betreiber-gGmbH gemeinsam mit der städtischen Wohnungsgesellschaft. Es geht um gut 6.000 Quadratmeter Fläche. Auf dem Großteil stehen aktuell Bäume. (red)



Zurück

Kommentare zum Artikel:

Jens Stuchlik schrieb am

Warum immer Flächen, wo Bäume stehen? Es gibt sowieso nicht mehr so viele Bäume.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 9.