Ferien mit Kinder-Kino und Instrumentenbau


von Tageblatt-Redaktion

Ferien mit Kinder-Kino und Instrumentenbau
Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Während der sächsischen Herbstferien bietet die KulturFabrik ein spezielles Programm für junge Kino-Freunde an. Sie hat sich dem Dresdener Filmfest für junges Publikum „Kinolino“ angeschlossen. So läuft im Bürgerzentrum kommende Woche am Montag, am Dienstag, am Mittwoch sowie am Freitag jeweils ab 14.30 Uhr die deutsch-luxemburgisch-polnische Komödie „Mission Ulja Funk“ um eine zwölfjährige Hobby-Astronomin.

In der Woche darauf wird an denselben Tagen ebenfalls ab 14.30 Uhr der Abenteuerfilm „Nachtwald“ gezeigt. Außerdem gibt es an den jeweiligen Sonntagen Trickfilme, am 24. Oktober ab 15.30 Uhr mehrere Kurzstreifen mit herbstlichen Themen sowie am 31. Oktober zur selben Zeit den Defa-Film „Die fliegende Windmühle“.

Gleichzeitig veranstaltet die KuFa vom 26. bis zum 29. Oktober einen Ferienkurs. Unter dem Titel „Klangwelten“ können Mädchen und Jungen zwischen 12 und 16 Musikinstrumente bauen. Anmeldungen unter:  03571 209 33 44. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 5?