Fasten mit Anleitung: Eine Woche ohne feste Nahrung


von Tageblatt-Redaktion

Fasten mit Anleitung: Eine Woche ohne feste Nahrung
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Die Hoy-Reha Tagesklinik bietet im Frühjahr erstmalig zwei Fastenwochen an. Gefastet wird nach der sogenannten Buchinger-Methode mit Wasser, Tee, Saft und Gemüsebrühe - erklärt Hoy-Reha-Mitarbeiterin Susan Steudtemann (links).

Die Fastenwochen starten am 28. März sowie 18. April 2020. Einmal am Tag trifft sich die Gruppe in der Hoy-Reha. Es werden dann Wassergymnastik- und Entspannungsangebote besucht. Ernährungsberaterin Manuela Steinborn (rechts) unterstützt mit Tipps. (red)

Weitere Informationen stehen hier.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 4?