Faschings-Veranstaltungen fallen flach


von Tageblatt-Redaktion

Faschings-Veranstaltungen fallen flach
Foto: Gernot Menzel

Bernsdorf. Die Faschingsfreunde vom Bernsdorfer Karneval-Club (hier 2018) müssen auf die 68. Saison verzichten. Nachdem wegen Covid-19 bereits die Veranstaltungen für dieses Jahr abgesagt worden waren, ist nun alles gestrichen. BKC-Präsident Markus Neumann:

Es ist davon auszugehen, dass auch im Januar und Februar keine Tanzveranstaltungen in geschlossenen Räumen gestattet werden. Falls doch, dann nur unter strengen Auflagen, unter anderem einer sehr stark reduzierten Besucherzahl, kein Barbetrieb usw. Diese Art von Veranstaltungen sind nicht kostendeckend durchzuführen.

Ob am 11.11. um 11.11 Uhr – so wie hier im Bild - der Sturm aufs Rathaus stattfinden kann, bleibt allerdings noch abzuwarten. Man werde das in der Woche zuvor entscheiden, so Markus Neumann. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Karin Hutwalker schrieb am

Gr.Kv Rot-Weiss Bremen . Grüße aus dem Norden. Auch bei uns sieht es nicht anders aus.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 9?