Familienbetrieb feiert Hundertjähriges


von Tageblatt-Redaktion

Familienbetrieb feiert Hundertjähriges
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Mit einer ins Jahr 1923 zurückreichenden Geschichte ist das Autohaus Förster der älteste Handwerks- und Familienbetrieb der Stadt. Noch mit der Adresse Lautawerk gründete Paul Förster das Unternehmen.

Kurt Förster (Mitte) ist sein Sohn. Enkel Hubert (links) ist der heutige Inhaber, bereitet aber schon die Übergabe der Verantwortung an Urenkel Stephan (rechts) vor. Er übernimmt dieser Tage.

Am Sonnabend wird das hundertjährige Jubiläum gefeiert. Gäste sind zwischen 10 und 16 Uhr auf dem Autohausgelände willkommen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 9.