Familie Schmeling spielt Theater


von Tageblatt-Redaktion

Familie Schmeling spielt Theater
Foto: Gernot Menzel

Schwarzkollm. Gut 70 der Schauspieler bei den Krabatfestspielen sind Laiendarsteller - getreu dem Motto "Ein Dorf spielt Theater". Manche machen dabei in Familie mit.

Ines Schmeling (rechts Mitte), ihre Kinder Lina und Max sowie Vater Dieter Jakobaschk (rechts hinten) und Schwiegervater Reinhard Schmeling stehen derzeit allabendlich auf der Bühne bzw. im Mühlenhof.

Reinhard Schmeling ist schon seit sieben Jahren dabei. Er findet die Atmosphäre angenehm. "Das hier ist eine schöne, sympathische Großfamilie auf Zeit", sagt er über das komplette Ensemble. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Winzer, Utta schrieb am

Dass hier mit großer familiärer Begeisterung gespielt wird, durften wir bei der gestrigen Vorstellung selbst erleben! Ein großes Danke und weiter so! Bis zum nächsten Jahr!

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.