Fahrtraining mit Musik


von Tageblatt-Redaktion

Fahrtraining mit Musik
Foto: Silke Richter

Am morgigen Donnerstag findet das Weihnachtskonzert des Polizeiorchesters Sachsen statt - erstmals in der Hoyerswerdaer Lausitzhalle statt wie gewohnt im Saal der Sparkasse. Los geht's um 14 Uhr, Einlass ist ab 13 Uhr.

Dabei handelt es sich um keine reine Musik-, sondern auch um eine Präventionsveranstaltung zum Thema Sicherheit und Gesundheit. Die Polizei ist mit einem Beratungsstand vor Ort, außerdem werden Nachbarschaftshilfeangebote vorgestellt.

Die Verkehrswacht Hoyerswerda stellt Fahrrad-, Motorrad-, Pkw-Simulatoren zum Ausprobieren zur Verfügung. Anke Frenzel von der Verkehrswacht ist hier in einem Simulator zu sehen, mit dem man seine Konzentrationsfähigkeit testen kann. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 9?