Fahrräder vor Schule entwendet


von Tageblatt-Redaktion

Unbekannte haben am Montag zwischen 7.30 und 14 Uhr zwei Fahrräder an der Oberschule „Am Stadtrand“ in Hoyerswerda entwendet.

Es handelt sich um ein rotes 28-Zoll-Mountainbike der Marke Giant im Wert von etwa 500 Euro und ein weißes 28-Zoll-Trekkingrad der Marke Alaska Staiger mit neongrüner Aufschrift im Wert von rund 400 Euro.

Beide Räder waren am Fahrradständer angeschlossen. Am Tattag wurden auf dem Gelände der Schule zwei verdächtige Personen beobachtet, die möglicherweise für den Diebstahl infrage kommen könnten.

Gesehen wurden zwei Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. Einer von ihnen hatte lange Haare, die zum Zopf zusammengebunden waren, und die zweite Person hatte kurz rasierte Haare.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda (Tel.: 03571 4650) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 6.