Fahrbahninstandsetzung auf der Dresdener Straße


von Tageblatt-Redaktion

Fahrbahninstandsetzung auf der Dresdener Straße
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Im Auftrag der Stadt Hoyerswerda beginnen am nächsten Montag die Bauarbeiten am Bauvorhaben „Instandsetzung Fahrbahn Dresdener Straße, Bereich Bushaltestelle, Geschwister-Scholl-Straße, Anne-Frank-Weg“.

Wie die Stadtverwaltung informiert, erstreckt sich das Bauvorhaben über eine Länge von 115 Metern. Der planmäßige Verlauf der Bauarbeiten erfolgt unter Vollsperrung in einer Bauzeit von vier Wochen.

Für den Fall von mit dem Bauvorhaben verbundenen Einschränkungen wird um Verständnis gebeten. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 2.