Fachsimpeln mit dem Künstler


von Tageblatt-Redaktion

Fachsimpeln mit dem Künstler
Foto: LebensRäume

Über 70 Gäste folgten in dieser Woche der Einladung zur Eröffnung einer Kunstausstellung von Karl-Heinz Hochstädt (li.) in den Geschäftsräumen der LebensRäume-Genossenschaft an der Käthe-Niederkirchner-Straße 30 in Hoyerswerda.

Geschäftsführer Axel Fietzek (Mi.) und Martin Schmidt, Vorsitzender des Kunstvereins Hoyerswerda, würdigten in ihren Reden das langjährige künstlerische Wirken von Karl-Heinz Hochstädt.

Gelobt wurde ebenso sein Engagement, insbesondere auch jungen Menschen die Kunst nahezubringen. Schließlich war er lange Kunsterzieher am Lessing-Gymnasium. Das „Erlebnis vor dem Motiv“ mit Malerei und Grafik ist bis 22. März zu sehen. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 6?