Exakt 33.000 Hoyerswerdaer


von Tageblatt-Redaktion

Exakt 33.000 Hoyerswerdaer
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Einwohnerzahlen werden ja gern auf- oder abgerundet. Doch der Statistische Bericht der Stadt Hoyerswerda vermeldet für den 31. März 2019 tatsächlich exakt 33.000 Einwohner. Das sind zwei Menschen weniger als im Vormonat und 435 weniger als genau ein Jahr zuvor.

Zwar schwanken von Monat zu Monat die einzelnen Zahlen, doch die Tendenz bleibt seit geraumer Zeit gleich: Obwohl mehr Menschen in die Stadt ziehen, als sie verlassen, verringert sich die Einwohnerzahl, weil die Zahl der Toten die der Neugeborenen übersteigt.

Für März registrierte die Stadt 22 Neugeborene und 55 Sterbefälle. 120 Zuzügen stehen 73 Wegzüge gegenüber. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 6.