Ex-Minister sucht ehrenamtliche Opfer-Helfer


von Tageblatt-Redaktion

Ex-Minister sucht ehrenamtliche Opfer-Helfer
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Geert Mackenroth war von 2004 bis 2009 Sachsens Justizminister. Im Jahr darauf übernahm er im Ehrenamt den Landesvorsitz der Opferschutz-Organisaition Weißer Ring.

In dieser Funktion besuchte der 71-Jährige jetzt das Hoyerswerdaer Tageblatt. Denn der Weiße Ring will nun auch hier gern ein Netz von ehrenamtlichen Helfern aufbauen.

Wieso das nötig erscheint und wer sich beteiligen kann, steht in der Wochendausgabe des Hoyerswerdaer Tageblattes – auf Seite 17 im Lokalbuch der Sächsischen Zeitung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 4.