Evangelische Gläubige feiern am Bröthener See


von Tageblatt-Redaktion

Evangelische Gläubige feiern am Bröthener See
Foto: Gernot Menzel

Bröthen. Eine religiöse Feier war jetzt am Bröthener See zu beobachten. Kirchgemeinden aus der Stadtregion Hoyerswerda begingen ein sogenanntes Tauffest. Anlass: Die Evangelische Kirche hat 2023 zum „Jahr der Taufe“ erklärt. Posaunenchöre aus dem Raum Hoyerswerda waren an der Ausgestaltung des Tauffestes beteiligt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 3.