Etat-Abstimmung 2023/24 im Neuen Rathaus


von Tageblatt-Redaktion

Etat-Abstimmung 2023/24 im Neuen Rathaus
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Hier, im Neuen Rathaus, zurrt die Stadtpolitik kommende Woche die finanziellen Schwerpunkte bis zum Ende des nächsten Jahres fest. Zum Beschluss steht der Haushaltsplan 2023/24 an – verbunden sowohl mit Investitionen wie auch mit Kürzungen und Steuererhöhungen.

Die öffentliche Sitzung am Dienstag beginnt um 17 Uhr. Man kann als Zuschauer teilnehmen, sie sich aber auch daheim über die städtische Webseite ansehen. Und wer am Dienstag keine Zeit hat: Die Videoaufzeichnung steht danach weiter zur Verfügung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 7.