Es sind wieder Besuche im Katzenheim möglich


von Tageblatt-Redaktion

Es sind wieder Besuche im Katzenheim möglich
Christina Koch streichelt Kater Felix. Ob „der Glückliche“ (das heißt ja Felix) bald in einer neuen Familie glücklich werden wird? Zu wünschen wär’s ihm. Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Sehr engagiert betreibt der Verein Katzenhilfe Hoyerswerda seit 1994 ein Katzenheim, in dem er diese Vierbeiner aufnimmt, betreut und weitervermittelt. Beginnend Ende März war die Einrichtung wegen der Corona-Pandemie bis zum 10. Mai geschlossen.

Seit Montag ist das Katzenheim im Industriegelände Straße A 29 wieder geöffnet.  Bei einem Besuch sind das Abstand-Halten, Desinfektionsmaßnahmen und das Tragen eines Mundschutzes Pflicht.

Die Gäste sollen sich vorher per Telefon 03571 428180 oder per E-Mail katzennot@gmx.de anmelden und ihre Wünsche zum neuen Haustier äußern, so die Vereinsvorsitzende  Christina Koch.

Das Katzenheim hat am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Ausnahmen können nur telefonisch vereinbart werden. (red)

 

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 8?