Es gibt wieder „Theater von’s Dorf“ in Groß Särchen


von Tageblatt-Redaktion

Es gibt wieder „Theater von’s Dorf“ in Groß Särchen
Foto: Elvira Hantschke

Groß Särchen. Die Theatergruppe des Krabat Dorfclub & Heimatvereins Groß Särchen hat sich nach der Verabschiedung ihrer Leiterin Ingrid Stiller mehr oder weniger aufgelöst. Die Laienspieler wurden und werden aber immer wieder angesprochen, ob sie zu bestimmten Anlässen wieder ein Stück zum Besten geben können.

Und so gibt es zum Hoffest am Wochenende wieder „Theater von’s Dorf“. Gezeigt wird das neue Stück „Eine kuriose Reise anlässlich der Goldenen Hochzeit“. Die Theatergäste können sich auf eine recht spaßige Geschichte mit reichlich Improvisation freuen.

Termin der Aufführung ist am Freitag, dem 1. September, um 18 Uhr auf der gemauerten Freilichtbühne im Krabathof in Groß Särchen. (red)

 

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.