Ersthelfer von morgen


von Tageblatt-Redaktion

Ersthelfer von morgen
Foto: Katrin Demczenko

Das sieht lustig aus, ist aber ernst gemeint: In der Kita "Sausewind" in Hoyerswerda befassen sich schon die Knirpse mit Erster Hilfe. Hier wird Praktikant John Paulusch testweise ein Verband angelegt.

Die Kita hatte jetzt Besuch von der Johanniter-Unfallhilfe, die ein Programm namens "Ersthelfer von morgen" anbietet. Der mitgebrachte Erste-Hilfe-Kasten bot die Gelegenheit zum praktischen Üben. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.