Erstes "Türchen" geöffnet


von Tageblatt-Redaktion

Erstes "Türchen" geöffnet
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Birgit Pursche hatte am gestrigen Freitagabend kleine Besucherinnen und Besucher. Es war Saison-Premiere der Reihe "Lebendiger Adventskalender".

Die Mädchen und Jungen hatten es von der Johanneskirche aus nicht weit. Ziel war das "Türchen" Kirchstraße 6, der Friseursalon "Elegant", dessen Chefin Birgit Pursche ist.

Gemeinsam mit den Kindern wurde gebastelt - Gläser im Rentierlook verziert. Bis Weihnachten gibt es den "Lebendigen Adventskalender" täglich außer sonntags. Treffpunkt ist um 18 Uhr die Johanneskirche. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 7?