Erstes Erntedankfest in der Marktschwärmerei


von Tageblatt-Redaktion

Erstes Erntedankfest in der Marktschwärmerei
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Die örtliche „Marktschwärmer“-Frontfrau Dagmar Steuer (links) hieß Kunden und Interessenten jetzt persönlich zur Marktschwärmer-Herbstkirmes im aktuellen Domizil, der früheren Teppich-Halle neben dem Lautech-Gebäude im Hoyerswerdaer Industriegelände, willkommen.

Sie gab Ratschläge, wo was zu finden ist, und erkundigte sich nach den Erfahrungen der Besucher, zum Beispiel bei Lydia Gahrig und Sohn Valentin, der sich ein Mango-Eis schmecken ließ. Idee der Marktschwärmer: Man bestellt via Internet direkt bei den Erzeugern und holt am Freitag an der Straße E ab. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.