Erstes Hoyerswerdaer Bahnhofsfest seit 18 Jahren


von Tageblatt-Redaktion

Erstes Hoyerswerdaer Bahnhofsfest seit 18 Jahren
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Seine Gartenbahn hatte Hagen Jurczok vom Modellbahnclub am Bahnhof aufgebaut, als dort am Wochenende ein Fest stattfand. Kinder und Erwachsene waren gleichermaßen fasziniert.

Die DB Station und Service AG hatte gemeinsam mit Partnern zum ersten Bahnhofsfest seit 2005 eingeladen, weil in Hoyerswerda seit exakt 150 Jahren Züge verkehren und weil am Wochenende Tag der Schiene war.

Es gab unter anderem Informationen zur Geschichte, aber auch zur Zukunft. Denn die Bahn plant ja, barrierefreie Bahnsteigzugänge zu bauen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Frank-Peter Fründ schrieb am

Eine super Veranstaltung. Weiter so.

Reinhard Ständer schrieb am

Das Fest war gut gemeint, das Wetter schön und viele Mitgestalter haben sich große Mühe mit ihren Ständen gegeben. Aber außer dem geplanten neuen Fußgängertunnel mit Aufzügen und neuen Fahrradboxen blieben viele Probleme "auf der Strecke", beispielsweise ein im Winter beheizter Warteraum, ein Auskunfts- und Ticketschalter, ein kleiner Imbiss und vor allem Zubringerbusse zum Bahnhof 7 Tage die Woche. Offenbar ist vielen gar nicht bewusst, dass Hoyerswerda auch Gäste und Touristen besuchen. Was die über den Hoyerswerdaer Bahnhof sagen, ist im Internet zu lesen. Nur soviel: Es ist nichts Gutes.

Alexander G. v. Bieberstein schrieb am

Da der Bahnhof in privater Hand ist, wird sich in absehbarer Zeit auch daran nichts ändern. Die Busse fahren aus Kostengründen nicht 7 Tage in der Woche, es ist aber eine Buslinie geplant, die die touristischen Ziele von Krabatmühle über HoyWoy bis nach Knappenrode verbindet.

Ronald Will schrieb am

Eisenbahn fahren macht Spaß. Den eigenen Besuch vom Bahnhof abholen, macht auch Spaß. Ja, der Bahnhof in Hoyerswerda hat im Servicebereich Nachholbedarf und viele ärgern sich darüber. Wie wäre es denn, wenn wir uns freuen, dass wir überhaupt einen Bahnhof haben?

Wenn ich jemandem eine Freude machen kann: Ein Hausverkäufer möchte seine umfangreiche Büchersammlung über Eisenbahnen, Loks, Bahnhöfe und Flugzeuge auflösen. Geschätzt 200 Bücher !! Wer Interesse hat, kann sich bei mir melden.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 5?