Erster Tag der offenen Tür im neuen FSG-Zentrum


von Tageblatt-Redaktion

Erster Tag der offenen Tür im neuen FSG-Zentrum
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Mit einem Tag der offenen Tür weiht die FSG Medizin am Sonnabend offiziell ihr neues Trainings- und Reha-Zentrum im Stadtzentrum ein. Es ist schon seit einigen Wochen in Betrieb.

Zur nunmehrigen feierlichen Eröffnung erwartet der Verein unter anderem den Präsidenten des Landessportbundes Sachsen, Ulrich Franzen. Das FSG-Zentrum ist an der Bonhoefferstraße zu finden.

Der Umbau dreier ehemaliger Geschäfte dort dauerte acht Monate. Was daraus geworden ist, können sich Interessenten am Sonnabend zwischen 13 und 17 Uhr ansehen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 2.