Erster Akt der Bürgermeister-Verabschiedung


von Tageblatt-Redaktion

Erster Akt der Bürgermeister-Verabschiedung
Foto: Gernot Menzel

Bergen. So ganz langsam beginnt für Elsterheide-Bürgermeister Dietmar Koark (CDU) nach 28 Jahren in diesem Amt der Abschied. Einen ersten Akt dazu hatten jetzt die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde auf dem Dorfanger organisiert.

Mit dreizehn Fahrzeugen, den Spielmannszügen Tätzschwitz und Bluno sowie der Schalmeienkapelle Sabrodt rückten sie an. Als passendes Abschiedsgeschenk für den scheidenden Bürgermeister gab es eine Feuerschale.

Sie zeigt das Gemeinde-Wappen, die Namen aller Ortsteile sowie die Inschrift „Dźakuju a božemje" – Dankeschön und auf Wiedersehen. Die Wahl zu Dietmar Koarks Nachfolge ist am 3. September. Der Wachwechsel findet im Oktober statt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 7?