Urnengemeinschaftsanlage ist fertiggestellt


von Tageblatt-Redaktion

Urnengemeinschaftsanlage ist fertiggestellt
Foto: Horst Kruscha

Burghammer. Bei der üblichen Frühjahrsbepflanzung von Gräbern konnten viele Einwohner feststellen, dass auf dem örtlichen Friedhof nun endlich eine Urnengemeinschaftsanlage existiert. Nach jahrelanger Diskussion ist das Vorhaben in die Tat umgesetzt worden. 20.000 Euro hat die Gemeinde Spreetal ausgegeben.

Die Erd- und Tiefbauarbeiten führte der ortsansässige Hausmeister- und Dienstleistungsservice HDE Spreetal aus, die Stelen wurden in Hoyerswerda vom Unternehmen Grabmale Israel gefertigt.

Von der Gemeindeverwaltung war zu erfahren, dass dieses Jahr auf dem Friedhof Burgneudorf die nächste Urnengemeinschaftsanlage entstehen soll. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.