Erste Hälfte der Sanierung ist beendet


von Tageblatt-Redaktion

Erste Hälfte der Sanierung ist beendet
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Viel gesehen hat man vom Anlass wegen des Schnees nicht, aber zwei von vier Straßen Am Markt in der Gartenstadt Lauta-Nord sind komplett erneuert. Die symbolische Freigabe am Dienstag erledigten (von links) Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos), Manuela Klein vom Versorger Ewag, Daniel Olbrich von der Baufirma STB See und Paul Amsel vom städtischen Bauamt.

Nun geraten der nördliche und der östliche Teil des Marktes in den Fokus. Lehmann spricht von positiven Signalen aus dem Landratsamt in Bautzen bezüglich der notwendigen Förderung für das kommende Jahr. Baubeginn im ersten Abschnitt war Ende April. Unter dem neuen Asphalt liegen ebenso neue Leitungen für Wasser und Abwasser. Gesamtkosten: 584.000 Euro. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 8?