Erste Geigen proben für den Silvestertag


von Tageblatt-Redaktion

Erste Geigen proben für den Silvestertag
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Es kann bekanntlich lange nicht Jeder die erste Geige spielen - hier proben aber nur "erste Geigen" - nämlich jene des Sinfonischen Orchesters mit dem Musikpädagogen Christoph Geibel (links).

Das Orchester steuert auf sein inzwischen 36. Silvesterkonzert zu. Am letzten Tag des Jahres steht in der Lausitzhalle Musik unter anderem von Paul Lincke, Emmerich Kálmán oder den Straußens auf dem Programm.

Wie in den letzten Jahren übernimmt Pfarrer und Ehrenbürger Friedhart Vogel wieder die Moderation. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 5?