Erste Fingerübungen am Musikschul-Flügel


von Tageblatt-Redaktion

Erste Fingerübungen am Musikschul-Flügel
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Beim Tag der offenen Tür der städtischen Musikschule hieß es, bei Eunbin Oh stünden die Interessentinnen und Interessenten Schlange. Sie hat die Klavierausbildung übernommen - und hatte hier probeweise den fünfjährigen Arman am Flügel.

Nach zwei Jahren Vakanz gibt es mit Albena Polei auch eine neue Cellolehrerin. Und um Jazz-, Rock- sowie Popgesang kümmert sich neu Alexandra Sevtova.

Parallel zum Tag der offenen Tür veranstaltete die ebenso zur Zoo, Kultur und Bildung gGmbH gehörige Volkshochsschule einen Schnuppertag. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 9?