Erste Fete am Begegnungs-Pavillon


von Tageblatt-Redaktion

Erste Fete am Begegnungs-Pavillon
Foto: privat

Wiednitz. Kaum steht er, da wird der Begegnungs-Pavillon auch schon seinem Namen gerecht. Aber das tat er genau genommen bereits vorher, denn alle, die hier zu sehen sind, waren in irgendeiner Weise an der Errichtung beteiligt. Bei Steak, Bratwurst und Getränken ist der neue Treffpunkt auf der Fläche zwischen „Jägerhof“-Saal und Sporthalle offiziell übergeben worden.

Die Kosten belaufen sich auf 17.500 Euro. Ein Großteil, nämlich 80 Prozent, floss aus dem EU-Förderprogramm für ländliche Gegenden, den Rest übernahm die Bernsdorfer Stadtkasse. Die von den Wiednitzern obendrein beigesteuerten Eigenleistungen, etwa Baugrundvorbereitungen und Pflasterarbeiten, summierten sich immerhin auch auf 10.000 Euro. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.