Erst in Boxberg, dann in Hoyerswerda


von Tageblatt-Redaktion

Erst in Boxberg, dann in Hoyerswerda
Foto: Rolf Ullmann

Boxberg. Die Europa Chor Akademie aus Görlitz lockte jetzt zahlreiche Besucher auf die Freilichtbühne im „Ohr“ am Bärwalder See. Zu Gehör gebracht wurde Carl Orffs „Carmina Burana“.

Das Görlitzer Ensemble musiziert am 4. Oktober auf Hoyerswerdas Markt. Im Rahmen des Lausitz-Festivals gibt es um 11.30 Uhr und um 13 Uhr zwei Konzerte unter dem Motto „Gebete am Meer“. –red-

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 5?