Erneuter Protest gegen Schul- und Kitaschließung


von Tageblatt-Redaktion

Erneuter Protest gegen Schul- und Kitaschließung
Foto: privat

Bernsdorf. Zum dritten Mal hatten sich jetzt Eltern und Kinder vor der Schule eingefunden, um ihre Kritik an den aktuellen Schul- und Kindergartenschließungen zum Ausdruck zu bringen.

Laut Yvonne Thiemann vom Elternrat der Kita „Meisennest“ in Straßgräbchen nahmen um die 60 Personen teil. Es sei vorläufig der letzte derartige Protest vor Ort gewesen.

Mit den anderen Eltern habe man sich darauf verständigt, sich gegebenenfalls überregionalen Aktionen anzuschließen. Spontaner Protest sei aber nicht ausgeschlossen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Stefan Noack schrieb am

Da vermisst man doch irgendwie den Gegenprotest von "Zivilcourage Hoyerswerda", wie beim Autocorso der AfD in Hoyerswerda letztens.
Woran lag das denn? Weil in Bernsdorf die AfD nicht offiziell beteiligt war, oder die Demonstranten klimafreundlich zu Fuß unterwegs waren??? *Ironie aus*

Daniel Müller schrieb am

Glaube eher, weil nicht alles von nationaler Wichtigkeit ist und vieles wirklich nicht ernst genommen wird und dass man nicht bei jedem Puppentheater dabei sein sollte.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 5?