Erneuter Einbruch bei den Hundefreunden


von Tageblatt-Redaktion

Erneuter Einbruch bei den Hundefreunden

Dörgenhausen. Inzwischen zum vierten Mal hatten die Hundefreunde Hoyerswerda auf ihrem Vereinsgelände am Adler ungebetenen Besuch von Einbrechern.

Wie die Polizei mitteilt, wurden 22 Pokale gestohlen. Nach Angaben von Vereinschefin Corinna Fornfeist waren sie für ein Turnier im September gedacht. Ihr Wert wird auf 140 Euro beziffert.

Für den Verein größer ist der durch die Zerstörung mehrerer Türen angerichtete Sachschaden. Dieser wird mit rund 2.000 Euro angegeben. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Michael Rau schrieb am

Ist denn genau bekannt, wann dieser Einbruch stattfand?

Mirko Kolodziej schrieb am

Hallo Herr Rau, die Polizei sagt, zwischen Montag, 19 Uhr und Dienstag, 18 Uhr. Mirko Kolodziej, Redaktion

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.