Erneuerter Spielplatz in Beschlag genommen


von Tageblatt-Redaktion

Erneuerter Spielplatz in Beschlag genommen
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Der um- und neugestaltete Spielplatz in Lauta Süd konnte jetzt pünktlich zum Kindertag eingeweiht werden. Die Auffrischung mit neuen Spielgeräten hat 31.000 Euro gekostet. Nachgerüstet wird noch ein Boden-Trampolin.

Der Anstoß, die verschlissenen Spielgeräte auszuwechseln, gaben vor zwei Jahren Eltern. Gemeinsam mit der Stadt wurde das Projekt in Angriff genommen, etwa Spenden gesammelt. Die Nutzer freuen sich, der Spielplatz sei cool. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 1?