Ermittlungen wegen Überfalls auf ein Kind


von Tageblatt-Redaktion

Ermittlungen wegen Überfalls auf ein Kind

Bluno. Ein zwölfjähriges Mädchen ist nach eigenen Angaben am Sonntagabend Opfer eines Raubüberfalls geworden. Laut Polizei war das Kind mit dem Fahrrad in Richtung Klein Partwitz unterwegs, als es bei einer Trinkpause von zwei Jugendlichen attackiert wurde.

Wie es heißt, hätten die Angreifer dem Mädchen seinen Rucksack weggenommen, das Fahrrad eine Böschung hinabgeworfen und ihr Opfer selbst zu Boden gestoßen. Die Zwölfjährige habe ins Krankenhaus gebracht werden müssen.

Die Polizei sucht nun Augenzeugen oder Personen, die am Sonntag gegen 20.30 Uhr in der Gegend zwei verdächtige Jugendliche gesehen haben. Man kann sich telefonisch im Hoyerswerdaer Revier unter 03571 - 4650 melden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.