Ermer bleibt Präsident


von Tageblatt-Redaktion

Ermer bleibt Präsident
Foto: Heinz Hirschfeld

Bernsdorf. Bäckermeister Roland Ermer aus Bernsdorf bleibt Präsident des Sächsischen Handwerkstages. Bei einer Mitgliederversammlung in Dresden ist der 54-Jährige im Amt bestätigt worden, heißt es in einer Mitteilung.

Ermer übt es seit Anfang 2011 aus - und nun drei weitere Jahre. Im vorigen Jahr hatte er sich vergeblich für die CDU um ein Bundestags-Direktmandat bemüht.

Der Sächsische Handwerkstag vertritt nach eigenen Angaben aktuell rund 56.000 Betriebe mit mehr als 300.000 Beschäftigten. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 6.