Erinnerungen an den Bau des Planetariums

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Erinnerungen an den Bau des Planetariums
Foto: Archiv / WBA XIV

Hoyerswerda. 50 Jahre alt ist das Planetarium im WK VI, am 5. Oktober 1969 wurde es eingeweiht - das Bild entstand beim Richtfest am 7. November 1967.

Dazu, wie der Bau damals in Feierabend-Arbeit wuchs, berichtet Bauleiter Dietmar Swart am Freitag an Ort und Stelle.

Im Planetarium gibt es dann zudem einen weiteren Vortrag über Kometen. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 6.