Erfolgreiche Marathonis


von Tageblatt-Redaktion

Erfolgreiche Marathonis
Foto: privat

Wittichenau. Nicht nur einen neuen Marathon-Weltrekord durch Eliud Kipchoge gab es jetzt beim Berlin-Marathon, sondern auch einen neuen Teilnehmerrekord. Unter den mehr als 44.000 Startern waren wieder einmal auch Starter der Lauffreunde Wittichenau.

Bei optimalen Bedingungen schafften alle die 42,195 km. Es liefen: Dirk Grosa (rechts, 3:18 h), Johannes Polk (5.v.r., 3:26 h); Sebastian Kreller (4.v.r., 3:46 h); Ralf Knobloch (4.v.l., 3: 57 h) und Andreas Schott (2.v.r., 4:11 h). Ein Dank geht an die Läuferfrauen für die Unterstützung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 6.