Erfolgreich gekämpft


von Tageblatt-Redaktion

Erfolgreich gekämpft
Foto: Georg Vesper

Die neunjährige Ruth Hembitzki (links) war eine der Starterinnen des Hoyerswerdaer Karate-Do-Vereins bei den Sächsischen Landesmeisterschaften. Sie fanden in der Turnhalle des Hoyerswerdaer Berufsschulzentrums statt.

Ruth sicherte sich einmal Silber und einmal Bronze. Insgesamt holten Starter vom Karate-Do-Verein sieben Medaillen. Landesmeisterin wurde Cora Pötschick in der Disziplin Kumite. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 8?