Entschlummerte Tradition wiedererweckt


von Tageblatt-Redaktion

Entschlummerte Tradition wiedererweckt
Foto: Heimatklub Lauta Dorf

Lauta. War die Reihe der jährlichen Seniorenweihnachtsfeiern in Lauta Dorf vor geraumer Zeit „eingeschlafen“, ist diese Tradition nun wieder zum Leben erweckt worden. Katrin Klein hat die Organisation übernommen, im Dorf um Hilfe gebeten – und diese auch von unterschiedlichen Protagonisten erhalten.

Was dann mit ein paar Anmeldungen begann, endete mit einer nicht erwarteten Rekordzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Fast 70 ältere Menschen fanden sich in der örtlichen Eventscheune ein – wo, wie im Bild zu sehen, Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos) musikalische Grüße überbrachte. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.