Entblößer im WK III


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Am Dienstagnachmittag hat sich laut Polizeibericht an der Johann-Gottfried-Herder-Straße ein unbekannter Mann vor spielenden Kindern im Bereich einer Grundschule entblößt.

Die Kinder liefen davon. Der Mann soll anschließend in einem dunkelblauen Renault Kombi weggefahren sein, schilderten Zeugen der Polizei. Bekleidet soll er mit einer dunklen Lederjacke und einer Jeans gewesen sein. Die Polizei bittet um Hinweise zum Unbekannten und dem Pkw unter der Telefonnummer 03571 4650. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.