Entblößer gesucht


von Tageblatt-Redaktion

Zeißig. Die Polizei sucht nach einem Sexualstraftäter. Dem Mann wird vorgeworfen, sich am Dienstagabend in Zeißig vor einer Joggerin entblößt zu haben.

In einer Mitteilung wird er als 25- bis 35-jährig sowie als ungepflegt beschrieben. Die Rede ist von schlechten Zähnen, dunklen Augenringen und einer verwaschenen Aussprache. Der Entblößer habe eine blaue Latzhose sowie ein schwarzes T-Shirt getragen.

Wer den Mann aufgrund der Beschreibung wiedererkennt oder sonst Angaben zu dem Vorfall auf dem Radweg in Richtung Friedensstraße machen kann, wird gebeten, sich auf dem Polizeirevier an der Frentzelstraße zu melden. Telefonisch erreicht man es unter der Nummer 03571 - 4650. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 7?