Engagierter Lautaer Tierschützer verstorben


von Tageblatt-Redaktion

Engagierter Lautaer Tierschützer verstorben
Foto: Gernot Menzel

Lauta. Mit Eberhard Kneschke aus Lauta ist dieser Tage ein Advokat des Tierschutzes verstorben. Er war 1991 Mitbegründer sowohl des Landestierschutzverbandes Sachsen wie auch des Tierschutzvereins Hoyerswerda.

2011 würdigte ihn die Stadt Hoyerswerda mit der Günter-Peters-Ehrennadel für ehrenamtliches Engagement. Zwei Jahre später erhielt Kneschke den Tierschutzpreis des Landes Sachsen, die Johann-Georg-Palitzsch-Medaille.

Eberhard Kneschke wurde 85 Jahre alt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.