Energiefabrik Knappenrode sucht Zierbrikett


von Tageblatt-Redaktion

Energiefabrik Knappenrode sucht Zierbrikett
Das Bergbaumuseum Energiefabrik Knappenrode sucht ein solches Original-Zierbrikett von 1959. Foto: Energiefabrik

Knappenrode. Die Energiefabrik Knappenrode verfügt über eine sehenswerte Sammlung Zierbriketts. Doch ein ganz besonderes fehlt - nämlich das mit der Aufschrift „Die Flamme des Sozialismus“, das in einer Sonderedition aus Anlass der Inbetriebnahme der Brikettfabrik West 1959 gepresst wurde.

Das Stadtmuseum Hoyerswerda besitzt eins, die Energiefabrik aber nicht. Museumschefin Kirstin Zinke ist händeringend auf der Suche nach einem Brikett für das Museum, dessen neugestaltete Ausstellung im Juli eröffnen soll. Wer noch ein Original besitzt, möge sich bei der Fabrik melden. (US)

Kontakt: zinke@saechsisches-industriemuseum.com

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 5?