Endspurt für die Schwimmhaus-Siedlung


von Tageblatt-Redaktion

Endspurt für die Schwimmhaus-Siedlung
Foto: Constanze Knappe

Klitten. Die schwimmende Ferienhaussiedlung der Floating House GmbH (FHG) am beziehungsweise im Bärwalder See nähert sich ihrer Komplettierung. In dieser Woche wurden drei weitere Ferienhäuser zu Wasser gelassen.

Für Mitte September werden die letzten beiden Gebäude erwartet. Dann wird die FHG binnen vier Jahren ihr einstiges Vorhaben, 25 Unterkünfte anbieten zu können, umgesetzt haben. Wie man hört, ist die Nachfrage gut. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 6.