Landkreis verschiebt Museums-Wiedereröffnung

Montag, 18. Mai 2020

Landkreis verschiebt Museums-Wiedereröffnung

Knappenrode. Ein Blick aus dem Bergbaumuseum Energiefabrik auf den künftigen Vorplatz am Eingang: Die Arbeiten hier laufen auf Hochtouren und liegen offenbar im Plan. Die Einrichtung bereitet sich nach Monaten der konzeptionellen wie baulichen Veränderungen derzeit auf die für den 4. Juli vorgesehene Neu-Eröffnung vor. Insgesamt rund 13 Millionen Euro werden dann für Umbauten und Modernisierungen in die ehemalige Brikettfabrik gesteckt worden sein. (red)

Nachtrag: Das zuständige Landratsamt Bautzen teilt nunmehr mit, dass die Entscheidung getroffen wurde, die Eröffnung wegen der geltenden Beschränkungen zu verschieben. Sie sei nun erst für den 15. Oktober geplant.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 3?