Elsterheider besucht Iran


von Tageblatt-Redaktion

Pewo-Chef Egbert Petrick (li.) mit Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt und Irans Umweltminister Dr. Saeed Motassaddi. Foto: Frank Meyer
Pewo-Chef Egbert Petrick (li.) mit Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt und Irans Umweltminister Dr. Saeed Motassaddi. Foto: Frank Meyer / SMUL

Egbert Petrick, Geschäftsführer der Pewo Energietechnik GmbH aus Neuwiese-Bergen (im Bild links), ist derzeit mit einer Delegation von Sachsens Umwelt- und Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (Mitte) im Iran unterwegs.

Bei Besuchen im Landwirtschafts- und im Umweltministerium in Teheran stellten die Teilnehmer in Sachsen entwickelte Technologien und Geschäftsmodelle vor, die sich auch an den iranischen Bedarf anpassen lassen.

Egbert Petrick informierte über die energieeffizienten Stromversorgungssysteme, die sein Unternehmen herstellt. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.