Elster-Brücke wächst


von Tageblatt-Redaktion

Elster-Brücke wächst
Foto: Mirko Kolodziej

Auf diesen Pfeilern wird einmal die neue Görlitzer Brücke zu Hoyerswerda ruhen. Im November soll sie fertig sein. Die Arbeiten an der Schwarzen Elster gehen - wie man sieht - voran. Sie hatten im Oktober damit angefangen, dass man mit dem Abriss der alten Brücke begann. Knapp 40 Jahre nach ihrem Bau war sie brüchig geworden. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 9.