Elfjähriges Mädchen bei Unfall leicht verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Ein Kind ist bei einem Unfall in der Altstadt am Donnerstagnachmittag leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein elfjähriges Mädchen zu Fuß die Radspur an der Heinrich-Heine-Straße queren und wurde dabei von einem Radfahrer angefahren. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.