"Elefanten" setzen sich im Museum in Szene


von Tageblatt-Redaktion

"Elefanten" setzen sich im Museum in Szene
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Hinter den Türen des geschlossenen Konrad-Zuse-Computermuseums ist jetzt für ein Musikvideo gefilmt worden. Die Band „Elephants on Tape“ (so etwa „Elefanten auf Kassette“) aus Leipzig hatte sich das ZCOM als Kulisse ausgesucht. Ende April wird das zweite Album der fünfköpfigen Gruppe erscheinen – unter anderem sogar auf Kassette. –red-

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.