Eisbrenner live in der KuFa


von Tageblatt-Redaktion

Eisbrenner live in der KuFa
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Tino Eisbrenner (links) war am Samstag in Begleitung von Alejandro Soto Lacoste im Rahmen seiner Kaleidoskop-Tour auf der Bühne im Café Auszeit der Kulturfabrik Hoyerswerda im Bürgerzentrum Braugasse zu erleben.

Die Sitzplätze reichten nicht aus. Und Eisbrenner verstand es, nicht nur sein Publikum mit seinen Liedern und Geschichten zu unterhalten, sondern auch hier und da live mit einzubinden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 9?