Einzug ins neue deutsch-sorbische Schulzentrum


von Tageblatt-Redaktion

Einzug ins neue deutsch-sorbische Schulzentrum
Foto: Joachim Rehle

Schleife. Pünktlich um 7.30 Uhr ertönte am Montag erstmals die Schulglocke im neuen deutsch-sorbischen Schulzentrum. Der allererste Schultag im gerade fertiggestellten Komplex begann ohne die irgendwie doch erwarteten Pannen.

Für Schüler und Lehrer von Grund- und Oberschule steht zunächst erst einmal eine einwöchige Eingewöhnungsphase an, um sich im neuen Schulkomplex, zu dem auch Hort und Turnhalle gehören, zurechtzufinden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 9?