Einweihung mit Tillich


von Tageblatt-Redaktion

Einweihung mit Tillich
Foto: Ralf Grunert

Länger als ein Jahr dauerte die Sanierung des Gebäudes der Freien Oberschule in Bernsdorf. Kurz vor Weihnachten war sie abgeschlossen. Am 3. Februar ab 9.30 Uhr wird nun die Einweihungsfeier stattfinden.

Auf der Gästeliste stehen neben den am Bau beteiligten Firmen und Stadträten auch der Bautzener Landrat Michael Harig und Sachsens Ministerpräsident (MP) Stanislaw Tillich (beide CDU).

Am Nachmittag von 17 bis 19 Uhr stehen die Schultüren dann auch allen interessierten Schüler, Eltern, Ehemaligen und Neugierigen offen. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.